Die Signatur der Sphären - Präsentiert von Hartmut Warm

Geheimnisse des Universums

Einige der weltweit renommiertesten Physiker glauben, erstaunliche neue Hinweise auf die Existenz anderer Universen entdeckt zu haben. Sie zeigen die Möglichkeit auf, dass das Universum so unermesslich groß ist, dass es unzählige Kopien unseres Sonnensystems, unseres Planeten und der Menschheit an sich enthält. Diese Nachbildungen unseres Universums befinden sich in demselben Universum wie die Erde. Geheimnisse des Universums zum Thema Paralleluniversen.

Wissenschaftler sprechen daher von einem sogenannten “Multiversum”. Diese Dokumentation begleitet die Versuche, durch bahnbrechende Experimente mit hochmodernen Teilchenbeschleunigern den Beweis für die Existenz anderer Dimensionen und paralleler Welten zu finden. Sollten sich diese Theorien bewahrheiten, wird das nicht nur unser Leben verändern, sondern auch unsere Denkweise, unseren Planeten, unsere Wissenschaft und unser Universum.

Magnetfeld der Erde wandert gravierend

Erdmagnetfeld Seit einigen Jahren wandern die magnetischen Pole der Erde. Der nördliche Magnetpol bewegt sich derzeit mit etwa 55 Kilometern pro Jahr von Kanada Richtung Russland und wird um 2050 in Sibirien liegen. Mit den Polen wandern natürlich auch die Kompassnadeln - und zwar so gravierend, dass einige Flughäfen die Beschriftungen ihrer Landebahnen ändern müssen.

Südafrika im Magnetfeld-ChaosZeigt der Kompass bald nach Süden?


Alle 500.000 Jahre stellt sich das Magnetfeld der Erde auf den Kopf und die Pole tauschen ihre Plätze. Die letzte Feldumkehr ist 780.000 Jahre her. Hat die nächste Umpolung womöglich bereits begonnen? Im Süden Afrikas deutet einiges darauf hin.

 

zum Artikel